München­buchsee als Arbeit­geber

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt.

Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen die Gemeinde Münchenbuchsee einmalig.

Hier finden Sie interessante Informationen zur Schnupperlehre und einer möglichen Lehrstelle bei der Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee, sowie den Verweis auf offene Stellen bei der Gemeinde.

Informationen zur Schnupperlehre

Ein altes chinesisches Sprichwort besagt: «Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.»

Münchenbuchsee bietet Jugendlichen die Möglichkeit, auf der Verwaltung eine eintägige Schnupperlehre zu absolvieren und so einen ersten Schritt in Richtung Berufswahl zu machen. Den jungen Interessierten wird die vielseitige Tätigkeit einer Gemeinde dadurch näher gebracht. Gleichzeitig können sie sich über die kaufmännische Grundbildung informieren.

Um bei uns eine Schnupperlehre absolvieren zu können solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Gute Deutsch Kenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Erste Anwender-Kenntnisse der MS-Office-Programme (Word und Excel)


Zudem benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben (Grund für dein Interesse)
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsbogen (siehe unten)

Jeweils am ersten Dienstag im Monat bieten wir einen Schnuppertag an, (max. vier Schnupperlernende / Schnuppertag).

Für folgende Schnuppertage kannst du dich anmelden:

5. Oktober 2021

2. November 2021

7. Dezember 2021

1. März 2022

5. April 2022

3. Mai 2022

7. Juni 2022


Wir freuen uns, dich bald bei einem Schnuppertag kennenlernen zu dürfen.

Denke daran eine Maske zu tragen, es gilt Maseknpflicht in der gesamten Verwaltung.

Deine Bewerbung kannst du an die folgende Mailadresse senden
personal@muenchenbuchsee.ch

Kontaktinformationen
Carmen Schneeberger
Assistentin HR-Bereich
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee

Tel. 031 868 81 87
(Montag/Dienstag ganztags und Freitagvormittag)

Bewerbungsbogen für Deine Schnupperlehre

Informationen zu Lehrstellen

Aufgrund des Rotationsplans besetzt die Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee für das Jahr 2022 keine Lehrstellen Kauffrau/Kaufmann.

Vier Jugendliche absolvieren in der Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee ihre 3-jährige Lehrzeit als Kauffrau/Kaufmann. Unsere Verwaltung mit rund 130 Angestellten ist in mehrere Abteilungen gegliedert. Für die Lernenden wird ein Rotationsplan erstellt. Um einen grossen Einblick in die verschiedenen Gebiete zu erhalten sowie eine abwechslungsreiche Lehre zu durchlaufen, wechseln die Lernenden halbjährlich in einem der folgenden Bereiche:

  • Bauabteilung
  • Finanzabteilung
  • Öffentliche Sicherheit
  • Präsidialabteilung

Sie besuchen das Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistungen (bwd), Papiermühlestrasse 65, in Bern. Diese ist im Kanton Bern einzigartig und unterrichtet nur Lernende aus öffentlichen Verwaltungen sowie Notariats- und Advokaturbüros. Die Lehrzeit kann in den folgenden drei Profilen absolviert werden:

Profil B (Basisausbildung)
Die Ausbildung umfasst hauptsächlich Aufgaben mit mehrheitlich ausführendem Charakter. Der Schwerpunkt liegt im Lernbereich „Informatik, Kommunikation, Administration“. Dabei werden vor allem die organisatorischen und gestalterischen Fähigkeiten genutzt und gefördert. Die Lernenden sind fähig, in Deutsch kompetent zu kommunizieren. In einer Fremdsprache verstehen sie einfache Texte und Gespräche.

Geeignet für: In der Regel AbsolventInnen der Realschule mit 10. Schuljahr oder der Sekundarschule auf unterem Niveau.

Profil E (Erweiterte Ausbildung)
Lernende der erweiterten Ausbildung erlangen vertiefte theoretische Kenntnisse im Wirtschaftsbereich. Sie lernen die betrieblichen Abläufe und die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge kennen. Die ihnen übertragenen Aufgaben erledigen sie gezielt, fachgerecht und selbständig. Sie sind fähig, sich in Deutsch mündlich und schriftlich einwandfrei auszudrücken. Sie verfügen über gute Kenntnisse einer zweiten Landessprache sowie in Englisch.

Geeignet für: In der Regel AbsolventInnen der Sekundarschule mit guten bis sehr guten Leistungen in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, NMM).

Profil M (Berufsmaturität)
Die Erlangung der Berufsmaturität kaufmännischer Richtung kann lehrbegleitend nur in Zusammenhang mit der Absolvierung des E-Profils erworben werden. Die Berufsmaturität kann auch im Anschluss an die 3-jährige Ausbildung erworben werden.

Geeignet für: AbsolventInnen der Sekundarschule mit sehr guten Leistungen in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, NMM), Qualifikation für den gymnasialen Unterricht oder Bestehen der Aufnahmeprüfung.

Was bietet mir die Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee als Lehrbetrieb?

  • spannende und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Einblick in die verschiedenen Gebiete einer Gemeindeverwaltung
  • Gleitzeitarbeit im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Unterstützung durch eingespieltes Ausbildungsteam
  • Interner Branchenkundeunterricht

Was erwartet die Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee von mir?

  • Motivation und Interesse, die Abläufe einer Gemeindeverwaltung zu erlernen
  • Grosses Engagement sowohl im schulischen wie auch im betrieblichen Alltag
  • Gewandtheit in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation
  • Offenes Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen

Wie bewerbe ich mich für eine Lehrstelle?
Über freie Lehrstellen informieren wir ab Mitte August auf unserer Homepage sowie in lokalen Medien. Die Bewerbungsunterlagen müssen folgenden Inhalt aufweisen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Foto
  • Schulzeugnisse der letzten zwei Jahre
  • Multicheck

Wohin wende ich mich mit meinen Fragen?
Sylvia Hostettler
HR-Bereich
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee

Tel. 031 868 81 86
(Mo und Di ganzer Tag, Mi und Do vormittags)

Freie Lehrstellen und Tipps rund um die Lehrstellensuche finden sich auf:

Berufsbildungskonzept der Gemeinde Münchenbuchsee

Offene Stellen bei der Gemeinde Münchenbuchsee

Informationen zu offenen Stellen bei der Gemeinde Münchenbuchsee finden Sie unter der Rubrik "offene Stellen".

Covid-19 / Corona-Pandemie

Wir bitten Sie, den Kontakt am Schalter auf Grund der Corona-Pandemie (Covid-19) zu vermeiden und alle Anfragen möglichst per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg abzuwickeln. Für die Abgabe von Dokumenten benützen Sie ausschliesslich die Briefkästen im Eingangsbereich, besten Dank für die Rücksichtnahme.

Im Rahmen der Einhaltung der Abstandsregeln kann es am Schalter an der Bernstrasse 8 zu Wartezeiten kommen. Bitte beachten Sie die Ampelsteuerung.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.