Offene Stellen

19.02.2010
04.08.2020

Lehrstellen als Kauffrau / Kaufmann EFZ (B, E oder M)

Wir bieten attraktive Ausbildungsplätze in einem Beruf mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Themengebieten. Mit einer Gemeindeausbildung schaffst du dir eine solide Grundlage für eine tolle berufliche Laufbahn und setzt dich zuverlässig und engagiert für die Bevölkerung der Gemeinde Münchenbuchsee ein!

Ab 1. August 2021 bieten wir zwei motivierten Jugendlichen

Lehrstellen als Kauffrau / Kaufmann EFZ
(B, E oder M)

Das erwartet dich:
  • Vielseitige und interessante Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann EFZ in der Branche öffentliche Verwaltung
  • Einsatz in vier unterschiedlichen Bereichen (Rotation je Semester)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Individuelle Betreuung durch bestqualifizierte und engagierte Berufsleute
  • Gutes Arbeitsklima mit viel Abwechslung
  • Jahresarbeitszeit mit Ämtli-Plan
  • Arbeitsort: Dorfzentrum von Münchenbuchsee, Nähe Bus und Bahn.

Das bringst du mit:
  • Sekundarschulabschluss oder sehr guter Realschulabschluss mit 10. Schuljahr
  • Absolvierter Multicheck
  • Motivierte, umgängliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an Politik und Gesellschaft
  • Zuverlässigkeit, Offenheit und Motivation

Haben wir dein Interesse geweckt und willst du drei Jahre lang die Verantwortung für deine Ausbildung mittragen? Dann sende deine vollständigen online Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Schulzeugnisse, Foto sowie Resultate des Multicheck-Grundlagentests) per Mail an hostettler.s@muenchenbuchsee.ch.

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee (www.muenchenbuchsee.ch) ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 
09.07.2020
Wir suchen per 1. August 2020 (Tagesschulbeginn am 10. August 2020) eine selbständige, verantwortungsbewusste und sozialkompetente Persönlichkeit als
 
Begleitperson Tagesschule
mit eigenem PW für die Begleitung von Tagesschulkindern
 
 
Begleitzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ca. 08.00 – 08.20 Uhr und
Mittwoch und Freitag 11.50 – 12.10 Uhr sowie einzelne Nachmittagstransporte nach Vereinbarung und Möglichkeit.

In den Schulferien finden keine Begleitungen statt. 

Die Aufgabe umfasst das Abholen der Tagesschulkinder (KG - 2. Klasse) beim Schulhaus oder Kindergarten und die Begleitung im eigenen Fahrzeug zur Tagesschule. Bei Ausfall einer anderen Begleitperson übernehmen Sie die Stellvertretung. 

Wir suchen eine freundliche, zuverlässige und gut organisierte Person. Sie sind ein/e sichere/r und umsichtige/r Fahrer/in. Erfahrung im Umgang mit Kindern ist von Vorteil. Ihr Auto verfügt hinten über 3 Sicherheitsgurte. Bevorzugt wird eine Person, die bei Bedarf Stellvertretungen an einzelnen Tagen übernehmen kann. Die Kindersitze stellt die Tagesschule zur Verfügung.

Es erwartet Sie ein eingespieltes Team, eine Gruppe von lebhaften Kindern und Jugendlichen, sowie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Die Anstellung erfolgt gemäss öffentlichem Arbeitsrecht im Stundenlohn. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: personal@muenchenbuchsee.ch oder per Post an:
 
Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee
HR-Bereich, Frau Carmen Schneeberger
„Begleitperson Tagesschule“
Postfach 328
3053 Münchenbuchsee
 
Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Co-Leiterin der Tagesschule:  Frau Adriana Faedi Tschannen, G: 031 868 81 80.

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 
09.07.2020
Wir suchen per 1. August 2020 (Tagesschulbeginn, 10. August 2020) eine selbständige, verantwortungsbewusste und sozialkompetente Persönlichkeit als
 
Cateringperson der Tagesschule

Die Aufgabe umfasst den gesamten Cateringdienst der Tagesschule (Essensausgabe vorbereiten und durchführen, Absprachen mit dem Essenslieferanten, Einkauf und vorbereiten der Zwischenverpflegung), sowie vor- und nachbereitende Arbeiten. Sie übernehmen selbständig die Organisation des Cateringbetriebs sowie Reinigungs- und Aufräumarbeiten gemäss Hygienerichtlinien. Mit den Betreuungspersonen tauschen sie sich regelmässig aus. Die Einsatzzeiten setzen sich wie folgt zusammen:
Montag, Dienstag und Donnerstag ca. 3 Stunden (11.00-14.00 Uhr), Mittwoch und Freitag ca. 1.5 Stunden (11.30-13.00 Uhr) Uhr während 39 Schulwochen (in den Schulferien bleibt die Tagesschule geschlossen). Dies entspricht einem Jahrespensum von ca. 20%.

Sie sind eine freundliche Persönlichkeit, die belastbar, engagiert und flexibel ist und über den Mittag keine Verpflichtungen mehr hat. Sie haben einen guten Umgang mit Kindern und behalten auch in anspruchsvollen Situationen den Überblick. Eine sorgfältige, saubere und speditive Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie sind ein Organisationstalent, haben ein eigenes Fahrzeug für Einkäufe zur Verfügung und können elektronische Hilfsmittel anwenden. Sehr gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Catering- oder Haushalterfahrung in einem grösseren Betrieb (Heim, Kita, Ferienlager, grosser Haushalt) ist Bedingung.

Es erwartet Sie ein motiviertes Team, in einem lebhaften, sich weiterentwickelnden Umfeld. Zusammen mit dem Betreuungsteam bauen sie einen neuen Standort der Tagesschule auf. Die Anstellung erfolgt gemäss öffentlichem Arbeitsrecht im Stundenlohn. 

Konnten wir Interesse wecken? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: personal@muenchenbuchsee.ch oder per Post an:

Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee
HR-Bereich, Frau Carmen Schneeberger
„Cateringperson Tagesschule“
Postfach 328
3053 Münchenbuchsee
 
Für telefonische Auskünfte kontaktieren Sie bitte die Co-Leiterin der Tagesschule: Frau Adriana Faedi Tschannen, G: 031 868 81 80.

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 
25.05.2020

Kursleiter/in MuKi-Deutsch (2 Lektionen pro Woche)

Der Kurs „MuKi-Deutsch“ wird von der Einwohnergemeinde Münchenbuchsee angeboten und bedeutet „Deutsch für Mutter und Kind“. Das Angebot richtet sich an anderssprachige Mütter und ihre vorschulpflichtigen Kinder mit wenig oder keinen Deutschkenntnissen. Es finden zwei Kurse gleichzeitig statt, einer für die Mütter und einer für die Kinder.
 
Wir suchen nach Vereinbarung eine selbständige, verantwortungsbewusste Persönlichkeit als
 
Kursleiter/in MuKi-Deutsch (2 Lektionen pro Woche) für die Mütter Gruppe
(Diese Stelle ist vorerst befristet für ein Jahr)
 
Ihr neues Aufgabengebiet umfasst die Organisation inkl. Vor- und Nachbearbeitung sowie die Leitung der MuKi-Deutsch Kurse. Sie helfen den Kursteilnehmenden bei der laufenden Integration sowie bei der ersten Kontaktaufnahme mit unserem Bildungssystem.
 
Wir suchen eine aufgeschlossene, motivierte und innovative Person mit einer sprachdidaktischen Ausbildung respektive dem Zertifikat „Sprachkursleiter/in im Integrationsbereich“. Zudem verfügen Sie über eine gute Allgemeinbildung und weisen von Vorteil Erfahrung im Migrationsbereich aus. Gewandtheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sind dabei ebenso wichtig wie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick. Ihr Verständnis und Interesse für andere Kulturen ist gross und Sie legen eine grosse Einsatzbereitschaft an den Tag.
 
Wir haben Ihnen einiges zu bieten: ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in öffentlich-rechtlicher Anstellung, Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Kursdurchführung und ein angenehmes Betriebsklima.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und sind Sie motiviert Verantwortung zu übernehmen? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an schneeberger.c@muenchenbuchsee.ch oder Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee, HR-Bereich, Frau Carmen Schneeberger, „Kursleiter/in MuKi-Deutsch“, Postfach 328, 3053 Münchenbuchsee.
 
Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen unsere Ressortleiterin Soziales, Frau Katja Furrer Kissling, Tel. 031 868 81 82, gerne zur Verfügung.
 
Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr
Dienstag, Bauabteilung
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz