Offene Stellen

19.02.2010
02.04.2020

Co-Schulleitung Zyklus 1, 65%

In der Schule Münchenbuchsee werden rund 1130 Kinder und Jugendliche in 12 Kindergartenklassen, 32 Primarklassen und 16 Klassen der Oberstufe unterrichtet. Das Bildungsangebot der Schule wird ergänzt mit einer wachsenden Tagesschule. Als Nachfolgeregelung im Zyklus 1 suchen wir Sie als
 
Co-Schulleitung Zyklus 1, 65%
 
Organisation/Ort
Schulleitung Zyklus 1, 3053 Münchenbuchsee
 
Aufgaben
Zusammen mit der Stellenpartnerin (35%) sind Sie je verantwortlich für einen Teil der pädagogischen, personellen und operativen Führung des Zyklus 1. Als engagierte, innovativ und unternehmerisch denkende Person gelingt es Ihnen die Schulkultur zu pflegen, die Bildungsqualität sicher zu stellen und Schulentwicklungsthemen zielorientiert umzusetzen. Bei dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe arbeiten Sie mit allen Schulleitenden der Zyklen und der Tagesschule zusammen und sind direkt dem Leiter Bildung unterstellt.
 
Anforderungen
Damit Sie diese anspruchsvollen Aufgaben erfüllen können, bringen Sie die folgenden Voraussetzungen mit:
  • Abgeschlossene Schulleiterausbildung oder die Bereitschaft diese zeitnahe zu absolvieren.
  • Kenntnisse der Entwicklungsschwerpunkte des Zyklus 1
  • Berufserfahrung in einer führenden Position, vorzugsweise in der Volksschule des Kanton Berns, (z.B. Schulleitung, Steuergruppenleitung, Stufenleitung, Schulstandortleitung)
  • Erfahrung in Projekt- und Qualitätsmanagement der Volksschule
  • Offene Kommunikation und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Effiziente und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Schulleitungsteam
  • Sie engagieren sich gerne in der Schulentwicklung und gestalten Veränderungen aktiv mit
 
Wir bieten
  • Unbefristete Anstellung nach kantonalen Richtlinien
  • Austausch und Zusammenarbeit im Schulleitungsteam
  • Zusammenarbeit und Austausch mit engagierter und hilfsbereiter Stellenpartnerin
  • Offenes und hilfsbereites Kollegium
  • Hilfsbereites Schulleitungsteam
  • Kompetente und engagierte Bildungskommission
  • Dynamisches und wachsendes Umfeld
 
Kontakt
Bei Fragen gibt Ihnen Herr Michael Reber, Leiter Bildung, Tel. 031 868 81 90 oder 078 611 90 93 (Mail: reber.m@muenchenbuchsee.ch) Auskunft.
 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 10.04.2020 an hostettler.s@muenchenbuchsee.ch oder Einwohnergemeinde Münchenbuchsee, HR Bereich, Frau Sylvia Hostettler, Bernstrasse 8, 3053 Münchenbuchsee.
 
Die Bewerbungsgespräche finden fortlaufend statt.
 
06.02.2020

Schulleitung Zyklus 3, 90 - 100%

In der Schule Münchenbuchsee werden rund 1130 Kinder und Jugendliche in 12 Kindergartenklassen, 32 Primarklassen und 16 Klassen der Oberstufe unterrichtet. Das Bildungsangebot der Schule wird ergänzt mit einer wachsenden Tagesschule. Aufgrund einer Pensionierung im Zyklus 3 suchen wir Sie!
 
Schulleitung Zyklus 3, 90 - 100%
 
Organisation/Ort
Schulleitung Zyklus 3, Oberstufe, 3053 Münchenbuchsee
 
Aufgaben
Wir suchen eine/einen Schulleiterin/Schulleiter des Zyklus 3. Sie sind verantwortlich für die pädagogische, personelle und operative Führung der Oberstufe Münchenbuchsee. Als engagierte, innovativ und unternehmerisch denkende Person gelingt es Ihnen die Schulkultur zu pflegen, die Bildungsqualität sicher zu stellen und Schulentwicklungsthemen zielorientiert umzusetzen. Bei dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe arbeiten Sie mit allen Schulleitenden der Zyklen und der Tagesschule zusammen und sind direkt dem Leiter Bildung unterstellt.
 
Anforderungen
Damit Sie diese anspruchsvollen Aufgaben erfüllen können, bringen Sie die folgenden Voraussetzungen mit
  • abgeschlossene Schulleiterausbildung (CAS Schule leiten und führen oder DAS Schulleitung oder MAS Bildungsmanagement)
  • Kenntnisse der Entwicklungsschwerpunkte des Zyklus 3
  • Berufserfahrung in einer führenden Position, vorzugsweise in der Volksschule des Kantons Bern (z.B. Schulleitung, Stufenleitung, Schulstandortleitung)
  • Erfahrung in Projekt- und Qualitätsmanagement der Volksschule
  • Vorbildliche Kommunikation und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Effiziente und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Schulleitungsteam
  • Sie engagieren sich aktiv in der Schulentwicklung und gestalten Veränderungen gezielt mit
 
Wir bieten
  • Unbefristete Anstellung nach kantonalen Richtlinien
  • Austausch und Zusammenarbeit im Schulleitungsteam
  • Engagiertes, offenes und hilfsbereites Kollegium
  • Hilfsbereites Schulleitungsteam
  • Kompetente und engagierte Bildungskommission
  • Dynamisches und wachsendes Umfeld
  • Job Sharing möglich
 
Kontakt
Bei Fragen gibt Ihnen Herr Michael Reber, Leiter Bildung, Tel. 031 868 81 90 oder 078 611 90 93 (Mail: reber.m@muenchenbuchsee.ch) Auskunft.
 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 20.02.2020 an hostettler.s@muenchenbuchsee.ch oder Einwohnergemeinde Münchenbuchsee, HR Bereich, Frau Sylvia Hostettler, Bernstrasse 8, 3053 Münchenbuchsee.
 
Die Bewerbungsgespräche finden fortlaufend statt.

15.11.2019

Betreuungsperson / Springer/in Tagesschule (Mittagsbetreuung)

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung - eine selbständige, verantwortungsbewusste und sozialkompetente Persönlichkeit als
 
Betreuungsperson / Springer/in Tagesschule (Mittagsbetreuung)
 
Betreuungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag (11.50-13.30 Uhr) ca. 7.5 Stunden pro Schulwoche (entspricht einem jährlichen Pensum von ca. 14%, verteilt auf 39 Schulwochen). Die begleitenden Arbeiten (Vor- und Nachbereitung, Sitzungen, Weiterbildungen etc.) sind im Pensum inbegriffen. Weiter sind flexible Einsätze als Springer/in auch nachmittags möglich. In den Schulferien bleibt die Tagesschule geschlossen.
 
Die Aufgabe umfasst die Betreuung von Tagesschulkindern (KG – 6. Klasse) bei den Mahlzeiten sowie die Freizeitgestaltung. Sie arbeiten im Team mit anderen Betreuungspersonen. Sie betreuen die Kinder, fördern die Selbständigkeit, intervenieren bei Konfliktsituationen und sind für die Kinder eine verlässliche Bezugsperson. Erfahrung in der Freizeitbetreuung von altersgemischten Kindergruppen ist von Vorteil, wozu auch die Betreuungserfahrung mit eigenen Kindern zählt. Eine pädagogische Ausbildung ist nicht erforderlich. 

Wir suchen eine engagierte, teamfähige, belastbare und flexible Person. Sie verfügen über Offenheit, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Humor und eine positive Lebenseinstellung. Bevorzugt wird eine Person, die neben der fixen Mittagsbetreuung flexibel als Springerin einsetzbar ist.

Es erwartet Sie ein eingespieltes Team, eine lebhafte Kinderschar sowie eine spannende und vielseitige Aufgabe. Die Anstellung erfolgt gemäss öffentlichem Arbeitsrecht im Stundenlohn. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: schneeberger.c@muenchenbuchsee.ch oder per Post an:
 
Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee,
HR-Bereich, Frau Carmen Schneeberger
„Betreuungspersonen (Mittagsbetreuung)“
Postfach 328
3053 Münchenbuchsee
 
Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Co-Leiterin der Tagesschule: 
Frau Adriana Faedi Tschannen, G: 031 868 81 80.

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr
Dienstag, Bauabteilung
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz