Amtliche Publikationen

23.01.2019
Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe Luft / Umnutzung EG: Technik- und Abstellraum in Arbeitszimmer

Gesuchsteller Eva Häberli und André Vogelsang, Unterfeldweg 2
3053 Münchenbuchsee
   
Projektverfasser Bruno Vogelsang AG, Architekturbüro, Obere Feldeggstrasse 19, Moosseedorf, 5614 Sarmenstorf 
   
Bauvorhaben Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe Luft
Umnutzung EG: Technik- und Abstellraum in Arbeitszimmer
   
Standort  
  • Strasse
Unterfeldweg 2a
  • Parzellen-Nummer
2805
  • Zone
Erhaltenszone Kipfgasse-Sandgrube

 
Auflageort und Einsprachestelle
Bauabteilung, Ressort Hochbau, Bernstrasse 12,
3053 Münchenbuchsee

 
Auflage- und         
Einsprachefrist bis

13.05.2019


Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren auf Lastenausgleich.
Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz:
Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Bauinspektorat Münchenbuchsee

Erweiterung bestehender Waschplatz

Gesuchsteller Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, Bern Tempel Schweiz v.d. Herr David Kägi Tempelstrasse 4, 3052 Zollikofen
   
Projektverfasser Marti AG Bern, Herr Marco Fischer, Bernstrasse 13, 3302 Moosseedorf
   
Bauvorhaben Erweiterung bestehender Waschplatz
   
Standort  
  • Strasse
Meienstrasse 3, 3052 Zollikofen
  • Parzellen-Nummer
804
  • Zone
ZöN T

 
Auflageort und Einsprachestelle
Bauabteilung, Ressort Hochbau, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

 
Auflage- und         
Einsprachefrist bis

13.05.2019


Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockungen verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Bauinspektorat Münchenbuchsee

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz